Metal-Cinkara und Fakultät für Technische Wissenschaften setzen erfolgreiche Zusammenarbeit fort

Es war eine große Ehre, am 21. April die Studierenden des dritten Jahres des Maschinenbaus aus allen Studiengängen zu bewirten, die ein großes Interesse an Prozess des Feuerverzinkens gezeigt haben. In den letzten Jahren hat eine große Anzahl ihrer Kommilitonen die berufliche Praxis bei Metall Verzinkungsanlage absolviert, was ein weiterer Indikator für Ergebnisse unserer Zusammenarbeit ist. Die Gruppe wurde von Doz. Dr. Milovan Lazarević, Doz. Dr. Nikola Brkljač, Doz. Dr. Aleksandar Rikalović, Doz. Dr. Boris Stojić und Dr. Milan Radošević begleitet.

Präsentation der Technik des Feuerverzinkens und des gesamten Produktionsprozesses in Betrieb wurde seitens des Leiters der Technologie Milica Jovanović  und des Leiters der Qualitätskontrolle und der technischen Vorbereitungen Aleksandar Dumitrov auf einem hohen Niveau angefertigt.

Es ist sehr wichtig, Bewusstsein über die Bedeutung des Feuerverzinkens als der effektivste Korrosionsschutz unten den jungen Ingenieuren zu erhöhen, die künftig wichtige Entscheidungen über Wahl des Schutzes von Stahlkonstruktionen treffen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.